Hemdchentasche Anleitung

Fertigmaße:

  • ca. 50cm x 45cm

Material:

  • je 50 x 140cm Oberstoff und Futterstoff
  • 2x 40cm Gurtband 40mm breit
  • passendes Nähgarn

 

Hilfsmittel:

  • Stoffklammern oder Stecknadeln
  • Kantenformer
  • Stoffschere

Das Schnittmuster:

 

Sollete auf DinA4 gedruckt werden, so, dass das Blatt möglichst komplett genutzt wird. Bei dem Schnittmuster ist die Nahtzugabe bereits berücksichtigt, eine zusätzliche Nahtzugabe, würde die Tasche vergrößern.


Download
Schnittmuster jpg
Das Hemdchentaschen Schnittmuster im JPG Bildformat
Hemdchentasche Anleitung.png
Portable Network Grafik Format 69.9 KB
Download
Schnittmuster png
Das Hemdchentaschen Schnittmuster im png Bildformat
Hemdchentasche Anleitung.png
Portable Network Grafik Format 69.9 KB


Schritt 1:

 

Je zweimal Futterstoff und zweimal Oberstoff nach Schnittmuster zuschneiden.

 

Anmerken:

Denk daran, den Rand auf der Rechten Seite entsprechend zu verlängern, wir haben ihn 33 cm Hoch gemacht, je nach Wunsch, kann man die Tasche natürlich auch tiefer oder flacher gestalten.

Schritt 2:

 

Gurtband wie abgebildet am Oberstoff fixieren.

Schritt 3:

 

Je einmal Oberstoff und Futterstoffzuschnitt, rechts auf rechts aufeinander legen.

Schritt 4:

 

Oberste Kante mit Stecknadeln oder Stoffklammern fixieren.

 

 

Schritt 5:

 

Beide Teile, wie abgebildet zusammen nähen.

Schritt 6:

 

Stoff so legen, dass der Futterstoff und Oberstoff nebeneinander liegen und wie auf dem Bild an der Gegenseite fixieren.

Schritt 7:

 

Beider Teile rundherum zusammen nähen, die ausgeschnittenen Ecken aussparen  und Wendeöffnung nicht vergessen.

Schritt 8:

 

Die noch offenen Ecken diagonal auseinander ziehen und fixieren.

Schritt 9:

 

Alle vier Ecken abnähen.

Schritt 10:

 

Die Tasche durch die Wendeöffnung ziehen.

Schritt 11:

 

Wendeöffnung zunähen.

Schritt 12:

 

Tasche glatt bügeln.

Schritt 13:

 

Obersten Rand noch einmal absteppen.

Schritt 14:

 

Fertig!

 

Oder beliebig oft wiederholen ;)